Beetique ist die neue Beauty Marke von der YouTuberin Dagi Bee, die es seit Anfang der Woche bei dm gibt. Viele sind enttäuscht von der Marke, da es zu teuer, zu gewöhnlich und Dagi vorher im Vorfeld viel zu viel gehyped hat. Was ich von Beetique halte und wie ich zu Influencer Produkten stehe, könnt ihr im heutigen Blogpost lesen.

Noch mehr Influencer Produkte?

Dagi hat unheimlich viel Hate abbekommen. So viel, dass es einfach nur unfair ist. Viele haben direkt ihre negative Meinung ins Netz gestellt ohne die Produkte jemals getestet zu haben. Einfach nur, weil es Dagi ist.

Ich finde es einfach beeindruckend und wirklich toll, dass ganz normale Menschen, die sich durch das Internet einen Namen gemacht haben, richtig eigene Produkte rausbringen können, die man anfassen, kaufen und benutzen kann. Und entgegen aller Vorurteile kann ich auch sagen, dass nicht alle YouTube-Zuschauer 12 sind, cause look at me. (Denn wie kommt das wohl, dass die YouTuber Generation um Dagi, Bibi und Co alle Mitte 20 ist? Hmm…)

Sunset Lipgloss bei Kunstlicht

Noch nie dagewesen?

Dagi hat im Vorfeld gesagt, sie bringt etwas raus, was es in Deutschland so noch nie gab. Ich hab ihre Instastory dazu sogar selbst gesehen. Ich weiß nicht, wo alle das Problem sehen, denn ich finde, sie hat Recht. Sie hat eine komplett eigene Make Up Marke in den dm gebracht und das hat einfach noch kein YouTuber.

Außerdem hat sie meiner Meinung nach auch eine wirkliche Nische in der Drogerie gefüllt. Die Beetique Produkte sind alle ziemlich bunt und farbenfroh. Noch eine Nude Palette hätte dm aber auch wirklich nicht mehr vertragen. Bisher waren bunte und auffällige Lidschatten und Lippenprodukte höchstens mal in einer LE vertreten oder man musste weiter zum High End Bereich gehen.

Beetique Aufsteller

Die Preise

Viele meckern auch über den Preis der Produkte und dass es zu teuer für dm wäre. Dabei bewegt sich das ganze im Bereich von L’Oréal und NYX.

Das Sortiment besteht aus mehreren Pinseln (10 – 13 €), Lippenprodukten (10 – 12 €), zwei Highlighter Paletten mit je drei Farben (15 €), einer Contouring Palette mit einem Fixing Powder, Brightening Powder, Banana Powder und drei dunklen Tönen zum Konturieren (20 €) und drei Lidschattenpaletten mit je acht Farben (17 €). Hier kommt es eben stark auf die Qualität der Produkte an ob man den Preis gerechtfertigt findet oder nicht. Pauschal sagen, dass es prinzipiell für die Drogerie zu teuer ist, geht aber nicht.

(Einige haben übrigens auch ausgerechnet, dass alle Produkte zusammen über 300 € kosten aber Leute, das macht gar keinen Sinn…)

Verschiedene Produkte geswatcht

Die Produkte

Breits am Dienstag gab es in meinem dm den Beetique Aufsteller. Bis auf zwei Metal Lipsticks war er quasi unberührt und auch sonst hat sich irgendwie niemand für die Produkte interessiert. Die Verkäuferin sagte mir allerdings später, dass es heute doch schon gut weg ging. Die meisten Produkte habe ich geswatcht und drei auch mitgenommen. Um diese Produkte wird es natürlich vornehmlich in diesem Beitrag gehen.

Champagne Highlighter Palette – Sunset Lipgloss – Highlighter Pinsel

Die Lidschattenpaletten habe ich eigentlich gar nicht wirklich betrachtet. Ich habe genug Lidschatten und mir wären die Farben zu bunt. In einigen Videos habe ich gesehen, dass die Farben nicht so gut pigmentiert sind und auch etwas krümeln. Ich habe mal gehört, dass Drogerielidschatten mit Absicht nicht so stark pigmentiert sind, damit man leichter mit den Produkten arbeiten kann. Jedoch finde ich dafür den Preis dann doch etwas teuer. Die Farben finde ich auch in der Hinsicht merkwürdig, dass man (oder ich) aus der Palette allein schwer einen Look schminken kann.

Die Contouringpalette finde ich sehr interessant. Dagi hat in ihrem Video gesagt, dass die Farben extra aschig sind, da in der Drogerie meist alles zu Orangestichig ist. Word. Ich verstehe allerdings den Sinn von Contouringpaletten nicht (von keiner), da man ja nie alle Farben benutzt.

Zwei verschiedene Highlighter Paletten gehören auch zum Sortiment. Ich habe die Champagne Palette mitgenommen. In der Palette gibt es einen kühlen und einen warmen Goldton sowie einen rosafarbenen Ton. Die Highlighter glitzern etwas grob. Das muss man eben mögen. Mit dem Finger ist die Deckkraft etwas zu stark. Mit einem Pinsel lassen sich die Highlighter aber auch ganz sanft auftragen. I like.

Champagne Highlighter Palette

Glaze – Champagne – Ibiza

Es gibt sehr viele Lippenprodukte. Die Metal Matt Lipsticks sind wirklich ziemlich krass, schön und stark deckend. Die anderen Lipglosse sehen zwar heftig in der Verpackung aus, können aber auch dünn aufgetragen werden und später aufgebaut werden. So ist es wohl auch mit den Hologlossen, aber leider ist holo überhaupt nicht meins. Ich habe den Lipgloss Sunset mitgenommen. Ich bin noch nicht so wirklich ein Lippenmensch und probiere mich gerade erst aus. Das ist tatsächlich der erste Lipgloss überhaupt, den ich gekauft habe. Er ist sehr sheer, perfekt für mich. Der Lipgloss riecht fast genau so wie die Kylie Jenner Lipsticks, also ziemlich ziemlich süß. Finde ich immer etwas unnötig. Meiner Meinung nach braucht Make Up keine extra Duftstoffe.

Sunset Lipgloss

Sunset Lipgloss bei Tageslicht

Mein absolutes Highlight sind aber die Pinsel. Sie sind so so weich und im Preisrahmen von Zoeva Pinseln. Ich habe hier den Highlighter Pinsel mitgenommen und dieser ist tatsächlich weicher als meine Zoeva Pinsel. Ich benutze den Pinsel nun zum Konturieren. Den Contourpinsel von Dagi finde ich dafür auch einfach viel zu groß.

Highlighter Pinsel

Die Verpackung

Zuletzt möchte ich noch etwas zu Verpackung der Produkte sagen. Natürlich sind sie cool. Die Pinsel kommen alle in einem extra Röhrchen und alle Paletten in einem Schuber. Selbst die Lippenprodukte sind einem Karton mit Schuber verpackt.

Alle Verpackungen sind weiß und schimmern holo. Meiner Meinung nach passt das super zu Dagi, da ja auch auf ihrer Hochzeit alle Gäste in weiß gekleidet waren. Sieht schick aus, ist aber trotzdem unnötig. Für eine fancy Verpackung wie zusätzliche Schuber oder Plastikröhrchen sollte man keine Ressourcen mehr verschwenden.

Nachdem ich mehrere Reviews gesehen und Meinungen gelesen habe, habe ich mir anscheinend wirklich die besten Produkte ausgesucht. Die Lidschatten scheinen leider ziemlich zu flippen und auch einzelne Lipglosse. Mit meinen Produkten bin ich aber zufrieden und werde sie auch regelmäßig nutzen. Habt ihr schon die Produkte getestet? Wie steht ihr zu Influencer Produkten?