Das klingt wie ein Klischee. Bei meiner Mama habe ich früher genervt mit den Augen gerollt wenn sie sagte, dass die Zeit viel zu schnell vergeht. Für mich hat es immer ewig bis zu den nächsten Ferien oder bis zu meinem Geburtstag gedauert. Aber seit ich mit meinem Freund zusammen wohne, vergeht ein Tag viel zu schnell. Seit etwa einem halben Jahr rennt die Zeit. Wenn die Sonne aufgegangen ist, legt sie einen Marathon hin um gleich wieder unterzugehen. Und dazwischen muss man alles quetschen, was man an einem Tag eben zu erledigen hat. Da sind die Kaninchen, die umsorgt werden wollen, der Haushalt geschmissen, die Uni möchte, dass ich öfter vorbei komme und zwischendurch muss man auch mal Geld verdienen.

IMG_2332

Spend some quality time

Wenn die Zeit so rennt, vergisst man oft sich bewusst Zeit für sich selber zu nehmen. Man kann am Ende zwar seine To-Do-Liste abharken aber abends ist man trotzdem nicht glücklich, weil man nicht für sich selbst geschafft hat. Man muss sich zwischendurch also Zeit für sich selber schaffen und so haben mein Freund und ich am Wochenende wieder ein Outfit ausgesucht, uns die Kamera geschnappt und ein paar Fotos für den Blog gemacht. Dieses Mal wollten wir um die weiße Jeans einen Pastelllook kreieren. Mit dem kuschligen Pullover aber doch den hellen Farben sieht es aus wie der perfekte Look zwischen Winter und Frühling. Für unsere Bilder sind André und ich immer auf der Suche nach neuen Orten, probieren neue Outfits und Kompositionen aus. Hierfür haben wir zum ersten Mal eine Location in der Nähe gefunden. Zum ersten Mal dieses Jahr konnte man so richtig den Frühling spüren, die Sonne schien und wir hatten wirklich Spaß beim Fotografieren. Langsam wird es zum Ritual, dass wir uns samstags die paar Stunden nehmen, einfach einmal abschalten können und uns bewusst Zeit füreinander nehmen. Natürlich verbringen wir jeden Tag zusammen, aber wenn man sich vornimmt etwas zusammen zu unternehmen, dann ist das noch einmal etwas ganz anderes. Und so bleibt die Zeit dann doch kurz stehen.

IMG_2252IMG_2301

Meine Tage vergehen momentan viel zu schnell, die Zeit rennt. Dabei habe ich gar nicht mitbekommen, wie es schon März werden konnte, es war doch gerade noch Weihnachten. Das Semester ist fast vorbei und mir ist es nicht wirklich aufgefallen. Manchmal macht mir das Angst, denn es gibt doch so viel zu tun und erleben, doch die Zeit ist eben viel zu kurz. Es ist wie ein Klischee, aber das bedeutet nicht, dass es nicht wahr ist.

IMG_2212IMG_2190IMG_2274IMG_2196

Pullover / H&M
Jeans / Tom Tailor
Sneaker / H&M
Kette / Tiffany
Nagellack / Catrice Love Affair In Bel Air

Fotos von André