[Anzeige]

Als vor einiger Zeit die sogenannten Escape Games immer populärer wurden, haben mein Freund und ich uns fest vorgenommen auch mal eins zu spielen. Für die von euch, die das Prinzip von Escape Games noch nicht kennen: Man ist in einem Raum und muss innerhalb der vorgegebenen Zeit einige Rätsel lösen um ein Ziel zu erreichen und den Raum verlassen zu können. Es ist etwa wie eine Art Real Life Point and Click Adventure. Und da ich diese Art von Computerspielen früher sehr gerne gespielt habe, wollte ich unbedingt mal ein Escape Game ausprobieren. Vor einigen Wochen hat uns das Live Escape Game Berlin dann zu einem Testspiel eingeladen. Von meinem Erlebnis dort und wie wir uns geschlagen haben, berichte ich euch heute.

Die Buchung

Die Buchung eines Spiels ist denkbar einfach: Man wählt auf der Homepage von Live Escape Game Berlin das gewünschte Spiel und Datum und Uhrzeit aus, das war’s. Momentan gibt es zwei mögliche Spiele: Die Big Bang WG (angelehnt an die Serie The Big Bang Theory) und Sherlock Holmes. Zusammen mit meinem Freund und meiner Schwester habe ich mich für die Big Bang WG entschieden. In Zukunft sollen noch weitere Spiele folgen.

Foto 13.05.16, 10 47 37

Das Spielprinzip

Das Live Escape Game Berlin befindet sich in der Storkower Straße 140 in Berlin-Prenzlauer Berg, direkt an dem S-Bahnhof Landsberger Allee, und ist das größte Escape Game in Europa. Nach einer kurzen Einweisung wird man direkt in den Raum geführt. Wir hatten uns für die Big Bang WG, welche auch an die bekannte Serie angelehnt ist, entschieden. Unsere Mission: Wir möchten unsere Comic-Erstausgabe von Stan Lee auf einer Comic-Messe in Berlin signieren lassen, haben sie aber daheim vergessen. Wir haben eine Stunde Zeit um in der WG das Comicheft zu finden und wieder zu verschwinden. Man wird also in den Raum geführt, die Tür geschlossen, steht im Dunkeln und nun heißt es: Alles durchsuchen und Rätsel lösen! Die Rätsel können ganz unterschiedlich sein und  können zum Beispiel daraus bestehen Sachen zu sammeln, zu puzzeln, rechnen oder Codes knacken. Falls man nicht weiter kommt, bekommt man vom Spielmaster über einen Monitor Hilfestellungen oder kleine Tipps. Zuerst war es etwas befremdlich, dass uns die ganze Zeit jemand beobachtet, aber man gewöhnt sich sehr schnell dran. Allerdings glaube ich, dass der Spielleiter sich  nicht so ganz an uns gewöhnen könnte, weil wir irgendwann angefangen (mit dem Nichts) über die Tipps zu diskutieren. Ist das nun eine Kommode oder ein Regal?Schlüssel, welcher Schlüssel?So ganz eindeutig finde ich das jetzt aber nicht. Wir fanden das ja ganz lustig, er hoffentlich auch. Man muss übrigens keine Angst haben, dass man das Spiel ohne nerdiges Comicwissen nicht lösen kann, aber helfen tut es ganz sicher. Meine Schwester kennt sich ziemlich gut in der Materie aus, aber im Notfall hätte der Spielleiter sicher auch geholfen. Leider haben wir es nicht geschafft den Raum nach einer Stunde mit dem Comic wieder zu verlassen. Obwohl wir uns meiner Meinung nach nicht besonders doof angestellt haben, hat uns am Ende noch ein Rätsel gefehlt. Trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht, auch wenngleich es mich frustriert hat, dass wir es nicht lösen konnten.

Foto 13.05.16, 10 28 37

Meine Empfehlung

Wir hatten sehr viel Spaß an diesem Nachmittag und überlegen, ob wir das Sherlock Spiel auch noch ausprobieren wollen. Ich kann euch also sehr empfehlen wenn ihr in Berlin wohnt oder seid das Live Escape Game auszuprobieren. Da die Big Bang WG an die Serie The Big Bang Theory angelehnt ist, finden sich einige nette Details aus dem Fernsehen wieder, inklusive der Stimme von Sheldon. Der Spielleiter und die Erfahrungsberichte auf escape-game.org meinen, dass es sich bei der Big Bang WG um eins der anspruchsvollsten Escape Spiele in Berlin handelt, aber dennoch ist es nicht unmöglich. Vielleicht schafft es ja einer von euch und erzählt mir davon.

Foto 15.08.16, 19 20 09

Habt ihr schon mal ein Escape Game ausprobiert oder seid ihr jetzt neugierig geworden? Erzählt mir von euren Erfahrungen in den Kommentaren!

In Zusammenarbeit mit Live Escape Game Berlin. Vielen Dank!